Leitseite
  Versicherung-Kosten
  Wer wir sind
  Was wir wollen
  Was ist aktuell
  Bes. Versorgung BKK
  Stiftung Kinderwunsch
  BRB-Portal
  Kontakt
  Impressum / Datenschutz
 
 
 
 
 
  INFOS FÜR PAARE  
 




BKK KINDERWUNSCH

Der Berufsverband Reproduktionsmedizin Bayern (BRB e.V.) hat in Zusammenarbeit mit der Vertragsarbeitsgemeinschaft (VAG) der BKK Bayern ein maßgeschneidertes exklusives Angebot für Paare mit unerfülltem Kinderwunsch entwickelt. Den Vertrag BKK KINDERWUNSCH. Das Angebot umfasst u.a. die Beteiligung an einem geplanten Kryozyklus in Höhe von 350 Euro, an einer geplanten Blastozystenkultur in Höhe von 250 Euro sowie einen über die gesetzlichen Leistungen hinausgehenden 4. Versuch, welcher in einem teilnehmenden Zentrum erbracht wird. Zusätzliche Informationen zu den Leistungen des Vertrags, den Inanspruchnahmebedingungen und weiteren Qualitätsverbesserungen erhalten Sie hier.

Im Rahmen des Vertrags wurde auch an Versicherte gedacht, die der Kinderlosigkeit infolge einer Krebstherapie vorbeugen wollen. Versicherte mit einer anstehenden Krebstherapie, welche die Fruchtbarkeit gefährdet, erhalten einen Zuschuss von ihrer BKK, wenn sie vorsorglich ihre Ei- oder Samenzellen konservieren wollen. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem innovativen Vertrag ist lediglich eine Versicherung der Frau bei einer am Programm teilnehmenden BKK. Der Behandlungsplan und die unterschriebene Teilnahmeerklärung müssen bei der BKK gemeinsam eingereicht und genehmigt werden. Informationen zum Datenschutz innerhalb des Programms erhalten Sie hier.

Weitere Infos unter: www.bkk-bayern.de/versicherte/bkk-fuer-familien

Patienteninformation bei Kinderwunsch
pdf-download

Patienteninformation bei Krebstherapie
pdf-download

drucken
nach oben